Fachwerkstatt zur
Konservierung und Restaurierung
von Möbeln und Holzobjekten
Inhaber: Rolf Pütz
Startseite
Wir über uns
Leistungen
Objekte
Referenzen
Links
Kontakt

Jeder angesehene Bürger Krefelds ließ sich hier seine Möbel fertigen. Es waren bis zu 30 Angestellte tätig: Schreiner, Schnitzer, Polierer, Polsterer usw...
1936 feierte man das 100-jährige Bestehen
1943 wurden die Werkstätten und das Geschäftsgebäude zerstört
1945 die beiden Söhne Herbert und Ernst Schleiffenbaum kehren nicht aus dem Krieg zurück.

Helga Pitzen-Schleiffenbaum und Josef Pitzen bauten neu auf und spezialisierten die Firma immer mehr zur Fachwerkstatt der Konservierung und Restaurierung von Möbeln und Holzobjekten.

1986 wurden die 150 Jahre gefeiert.

Am 1. Juli 1992 übernimmt Rolf Pütz als ausgebildeter Restaurator, nach 10-jähriger Betriebs-zugehörigkeit, davon sechs Jahre als Werkstattleiter, die Firma Gebr. Schleiffenbaum und baut die Kompetenz und Bekanntheit weiter aus.

Nach Abitur und Ausbildung zum Schreiner, mehrjährigen Tätigkeiten in verschiedenen anerkannten Restaurierungswerkstätten, legte Rolf Pütz 1986 die Meisterprüfung ab.

Wir arbeiten für Privatkunden, Sammlungen, Museen und Denkmalpflegebehörden an Objekten aus allen Jahrhunderten!

Seit Jahrzehnten sind wir Mitglied in den Restauratorenverbänden, jetzt
VDR Verband der Restauratoren

Die folgenden Generationen
- Karl Schleiffenbaum
- Hermann und Heinrich Schleiffenbaum
- Karl und Ernst Schleiffenbaum
(sie begannen ab 1919 neben der Möbelfertigung mit der Restaurierung und dem Verkauf von Antiquitäten) bauten den Ruf der Firma weiter kontinuierlich aus.
Eheleute Pütz

Die Firma Gebr. Schleiffenbaum wird zum ersten mal urkundlich erwähnt im Jahre 1836, als Franz Heinrich Schleiffenbaum von seinen Vorfahren eine Kistenmacherei übernimmt und die zur Möbelschreinerei ausbaut.